Steigern Sie Ihren Umsatz mit Klarnas Zahlungsarten Kauf auf Rechnung und Ratenkauf

31.5.2016 / Veröffentlicht durch: / Kategorien: Partner, Payments

 

Mit dem Kauf auf Rechnung von Klarna können Sie Ihren Kunden die beliebteste Zahlungsart Deutschlands anbieten. Ihre Kunden bezahlen so, wie sie es am liebsten möchten: Nach Erhalt der Ware. Wenn Sie sich zusätzlich für den flexiblen Ratenkauf mit Klarna entscheiden, profitieren Sie von höheren Warenkörben und einer geringeren Abbruchquote. Ihre Kunden erhalten eine übersichtliche Monatsrechnung und begleichen ihre Rechnung in flexiblen Teilzahlungen.

Klarna_banner_xtcom_2 (3) (2)

Ab sofort ist Klarna Kauf auf Rechnung und Ratenkauf für xt:commerce Version 4.1.10 und 4.2.00 verfügbar.

Sichern Sie sich das exklusive Angebot von Klarna*:
Jetzt bis zum 24. Juni 2016 anmelden und von attraktiven Konditionen profitieren.

  • Keine Startgebühr: Sie sparen 295 €
  • Keine monatliche Grundgebühr für die ersten 6 Monate: Sie sparen 174 €*
  • Transaktionskosten:
    • 3,25 % + 1,69 € pro Kauf auf Rechnung
    • 3,00 % pro Ratenkauf

 

frau_couch_klarnaDie Vorteile von Klarnas Zahlungsarten

 

  • Kein Risiko. Sie erhalten immer Ihr Geld
  • Maximierte Konversionsrate und höherer Umsatz
  • Einfache Aktivierung
  • Minimaler Verwaltungsaufwand

 

 

 

 

 

 

*Angebot gilt exklusiv für xt:commerce Kunden und nur für Neukunden von Klarna Zahlungsart Rechnung und Ratenkauf und kann nicht von aktuellen Online-Anbietern, die die Klarna Zahlungsart Rechnung und Ratenkauf bereits als Zahlart integriert haben, genutzt werden.
Angebot gilt nur für Neukunden, die sich bis zum 24. Juni 2016 für Klarna Zahlart Rechnung und Ratenkauf registriert  haben. Die einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 295 € entfällt. Die monatliche Grundgebühr in Höhe von 29 € entfällt für die ersten 6 Monate nach Registrierung. Ab dem 25. Juni 2016 gelten die Standardpreise. Kauf auf Rechnung 3,5 % + 1,95 € pro Transaktion zzgl. mtl. Grundgebühr von 29 €; für Ratenkauf 3,50 % pro Transaktion zzgl. mtl. Gebühr von 29 €.