Abmahnungen bedrohen die Existenz – jetzt Abmahnschutz für ein Jahr gratis sichern

4.12.2015 / Veröffentlicht durch: / Kategorien: Partner, Rechtliches

Für rund die Hälfte der Online-Händler stellen Abmahnungen eine akute Existenzbedrohung dar – das ist das erschreckende Ergebnis der Studie “Abmahnungen im Online-Handel”, die Trusted Shops bereits in der 4. Auflage durchgeführt hat. Die Studie deckt die größten Problemfelder im Online-Handel auf und informiert, welche konkreten Maßnahmen sich Online-Händler wünschen, um den Abmahn-Wahn einzudämmen. Insgesamt haben 1.007 Händler an der Studie teilgenommen.

Insgesamt 300 Verstöße wurden bei den teilnehmenden Händlern in 2015 abgemahnt. Der finanzielle Schaden für den Online-Handel wird bei den Kosten pro Abmahnung deutlich: So verzeichneten 40 Prozent der Händler Kosten in Höhe von mehr als 1.500 Euro.

Das Problem: Häufig bleibt es nicht nur bei einer einzigen Abmahnung im Jahr und die Kosten summieren sich. So empfindet rund jeder zweite Online-Händler (46 Prozent) Abmahnungen als eine akute Existenzbedrohung für sein Unternehmen. Nur 16 Prozent sind der Meinung, dass Abmahnungen ihre Existenz nicht gefährden.

 

Widerrufsrecht, Markenrecht und Preisangaben sind die drei größten Problemfelder

Häufigster Grund für eine Abmahnung sind Fehler in Bezug auf das Widerrufsrecht. Dies ist bei 20 Prozent der Händler der Fall. So stellt die korrekte Belehrung über das Widerrufsrecht trotz eines gesetzlichen Musters noch immer die größte Herausforderung für Online-Händler dar.

Auf Platz 2 der Abmahngründe rangiert die Missachtung von Markenrechten (18 Prozent). Verwendet ein Händler beispielsweise einen geschützten Begriff zur Beschreibung seiner Produkte ohne Zustimmung des Rechteinhabers, verletzt er Markenrechte. Am dritthäufigsten (15 Prozent) wurden falsche bzw. irreführende Preisangaben abgemahnt. Hier haben Online-Händler die größten Schwierigkeiten bei der Angabe von Grundpreisen (z. B. der Preis pro Liter bei Flüssigkeiten).

 

Sich gegen Abmahnungen zu wehren lohnt sich

Die Studie belegt aber: Rund zwei Drittel der deutschen Online-Händler setzt sich gegen Abmahnungen zur Wehr – mit Erfolg. In einem Viertel der Fälle waren die Abmahnungen ganz vom Tisch. Bei einem weiteren Viertel wurden zumindest die Kosten gesenkt. Darüber hinaus wurden in jedem dritten Fall inhaltliche Veränderungen der Unterlassungserklärungen akzeptiert.

 

Noch besser: der rundum Schutz vor Abmahnungen

Am besten ist es natürlich, wenn es erst gar nicht zu einer Abmahnung kommt. Denn auch kleine Fehler ziehen oftmals eine teure Wirkung nach sich – und auch, wenn die Abmahnungsforderung unberechtigt ist, verlieren Sie wertvolle Zeit und Nerven.

Das Abmahnschutzpaket mit Haftungsübernahme beugt Abmahnungen vor und sichert Sie im Fall der Fälle bestens ab:

  • Rechtssichere Texte:
    Individuelle AGB, Impressum, Widerrufsbelehrung und Datenschutzerklärung ganz einfach erstellen.
  • Haftungsübernahme:
    Volle anwaltliche Haftung für alle erstellten Rechtstexte.
  • Juristische Vertretung:
    Außergerichtliche und gerichtliche Beratung und Vertretung durch spezialisierte Anwälte – auch bei unberechtigten Abmahnungen.

Entscheiden Sie sich bis zum 30.12.2015 für das Trusted Shops Performance Paket und sichern Sie sich jetzt Ihren rundum Abmahnschutz für ein Jahr gratis dazu!

mehr-infos-blau

 

 

oder jetzt unverbindlich beraten lassen: phone-yellow +49 221 77536 – 331

 

Natürlich profitieren Sie zudem von allen Vorteilen des Trusted Shops Gütesiegels mit Geld-zurück-Garantie und Bewertungstool. Mit unserer Vertrauenslösung sehen Ihre Besucher auf einen Blick, dass Ihr Shop seriös ist.
Das bedeutet im Endeffekt: mehr Traffic, weniger Kaufabbrüche, mehr Konversion.

 

 

Über Trusted Shops

Trusted Shops ist die europäische E-Commerce Vertrauensmarke. Das Unternehmen mit Sitz in Köln hat seit Firmengründung 1999 europaweit mehr als 19.000 Händler zertifiziert. Trusted Shops überprüft seine Mitglieder anhand von strengen Einzelkriterien wie Bonität, Preistransparenz, Kundenservice und Datenschutz und vergibt daraufhin sein begehrtes Gütesiegel. Zu den Kunden zählen zalando, redcoon, MediaMarkt, Commerzbank, OBI sowie eine Vielzahl kleiner und mittelständischer Unternehmen. Durch die Kombination von Prüfung, Geld-zurück-Garantie, Bewertungen und Service entsteht für den Verbraucher ein “Rundum-sicher-Paket”. http://www.trustedshops.de