Das Plugin-System macht's möglich

Erweiterungen mit einem Klick installieren!

Der große Vorteil dieses modularen Aufbaus ist die Möglichkeit, jederzeit das Shopsystem xt:Commerce 4 unabhängig zu aktualisieren oder über Erweiterungen zu verbessern.

Bei der Programmierung von Individualanpassungen sowie bei der Zuschaltung und Implementierung von Zubehörprogrammen, wie Module oder Plug-ins, sind keine Manipulationen am Quellcode mehr nötig. 

Plugins und Erweiterungen lassen sich in sekundenschnelle installieren, aktivieren, einstellen und genauso schnell wieder restlos aus dem Shopsystem entfernen.

In der Grundversion xt:Commerce 4 Community Edition sind bereits sämtliche Plugins enthalten, die einen professionellen Shopbetrieb ermöglichen. Sie enthält auch Zusatzfeatures wie die Anbindung an externe Anbieter wie Cliplister, Google Analytics, PayPal, Moneybookers, Cleverreach, Actindo ERP und weitere.

Eine kompromisslose Lösung!

Entscheidende Vorteile der xt:Commerce 4 Version:

  • Systemcore bleibt unberührt von Modulen/Plugins
  • Keine Änderungen mehr am Shopcode, um ein Modul einzubauen
  • Shopsoftware jederzeit aktualisierbar, ohne Anpassungen im Code zu wiederholen, wie es vorher der Fall war
  • Plugins sofort und ohne Rückstände per Knopfdruck deinstallierbar
  • Plugins mit Rechtesystem und Mandanten gekoppelt
  • Plugins können somit gezielt für Subshops aktiviert werden und natürlich auch für jeden Mandanten unterschiedliche Einstellungen aufweisen