xt:Commerce Webshop Shop Support

xt:Commerce Webshop Shop Support (http://www.xt-commerce.com/forum/)
-   xt:Commerce Schnittstellen ERP Systeme (http://www.xt-commerce.com/forum/xt-commerce-schnittstellen-erp-systeme/)
-   -   open source WaWi für XT:commerce mit Varianten-Alternativen für lx office? (http://www.xt-commerce.com/forum/xt-commerce-schnittstellen-erp-systeme/48017-open-source-wawi-f-r-xt-commerce-mit-varianten-alternativen-f-r-lx-office.html)

Sweetie 17.05.2007 11:44

open source WaWi für XT:commerce mit Varianten-Alternativen für lx office?
 
Eigentlich war ich von der Kombination LX-office und xt:commerce völlig überzeugt. Bis ich erfuhr, dass LX-office keine Varianten verwalten kann.

Ok., vielleicht ist meine Branche (Textilien) schon ein wenig extrem, was das anbelangt, aber ein WWS, das keine Varianten kennt???

Für mich würde das heißen, nicht nur einen Einzelartikel bis zu 60 (!!!) Mal in LXO einzupflegen, da ich sonst die Lagerbestände nicht sauber verwalten kann.

Wie das später im Shop für den Kunden aussieht, wage ich gar nicht, mir auszumalen.

Ich könnte zwar die Varianten in xt:commerce nachpflegen, aber dann bekomme ich nur die Information "Artikel XY Gesamtbestand ... über alle Größen und Farben" und das bringt mir von den Warenbeständen und der Lagerverwaltung nicht wirklich etwas.

Bin ich die einzige, der diese Variantenverwaltung fehlt oder gibt es Tricks, wie man das elegant lösen kann?
Laut lx Herrn Lindemann dauert das Einprogrammieren dieser Funktion 5 Manntage (à 700 EUR), etwas, das ich unmöglich bezahlen kann. Angeblich besteht für einen solche Funktionalität auch kein wirklicher Bedarf.

Gibt es denn "gescheite" Alternativprodukte zu lxoffice, die ebenfalls opensource sind und auf einem Server im Netz installiert werden können? Da ich verschiedene Standorte habe, ist mir wichtig, dass ich überall ohne Datenabgleich auf aktuelle Datenbestände zugreifen kann und das geht halt nur im Netz.

Ich habe jemanden an der Hand, der mir kleinere Anpassungen programmieren könnte, kann aber weder ein Vermögen für ein Wawi ausgeben, noch möchte ich eine geschlossene Lösung. Dafür habe ich zuviel "Sonderwünsche".

Hat jemand einen Tipp für mich?

supervisior 17.05.2007 11:57

Mit der Problematik bist Du nicht alleine und es ist keine Selbstverständlichkeit, dass eine WaWi auch Attribute/Varianten verwalten. Es gibt jedoch Alternativen wie z.B. eazySales, was for free ist, aber auch zahlreiche kommerzielle Lösungen.

Sweetie 17.05.2007 12:30

Zitat:

Zitat von supervisior (Beitrag 234886)
Mit der Problematik bist Du nicht alleine und es ist keine Selbstverständlichkeit, dass eine WaWi auch Attribute/Varianten verwalten. Es gibt jedoch Alternativen wie z.B. eazySales, was for free ist, aber auch zahlreiche kommerzielle Lösungen.

Danke für die prompte Antwort.

eazySales und die kostenpflichtigen Lösungen, die auf der Xt:commerce-Seite angegeben sind, habe ich mir schon alle angeguckt. Das Problem ist: viel zu teuer, weil ich einige Sonderwünsche habe, die einfach zu teuer umzusetzen sind.

Ich verstehe nicht so ganz, wieso Varianten in einer Warenwirtschaft nicht selbstverständlich sind. Wenn ich einen Handel betreibe, habe ich doch fast immer Abwandlungen eines Produktes und fehlende Variantenverwaltung führt meiner Meinung nach eine Wawi ad absurdum. Mir bringt es nicht so viel, wenn ich weiß, dass ein Kleid 20 x da ist, wenn leider genau die Größe fehlt, die die Kundin benötigt.

mzanier 17.05.2007 12:38

um varianten in einer faktura zu verwalten benötigt man nicht umbedingt auch eine variantenverwaltung.

die meisten faktura systeme die nicht auf den textilbereich ausgelegt sind, wie zb VARIO Textil, legen eben für jede farbe einen eigenen artikel an, was er schlussendlich auch ist.

fidg 21.05.2007 21:36

TinyERP
 
Schau dir mal TinyERP aus Belgien an. Ist opensource und soviel ich mich erinnere gibt es da so ein textilmodul. Allerdings gibts noch keine Schnittstelle zu XT-commerce. OS-commerce ist vorhanden und auch weitere Shopanbindungen wurden schon gemacht.

http://www.tinyerp.com

Die Jungs entwickeln schnell und es steht ein neuer release im Haus. Es kann auf praktisch allen Plattformen eingesetzt werden. Grundsätzlich ist es für Linux gemacht.

Gruss uss drr Schwiiz
Fidg

actindo 14.06.2007 16:53

Attribute Handling
 
Wird durch die Warenwirtschaft actindo actindo Faktura/WWS perfekt abgebildet.

Die Funktionen im Überblick:
  • Vollständige Unterstützung von Artikelvarianten ( Artikelattribute )
  • Attribute können nachträglich aus dem Shop importiert werden
  • Neue Attribute ( z.B. "Farbe" ) und Attributswerte ( z.B. "Rot ) können über den Artikelstamm angelegt und bestehende können verwaltet werden.
  • Warenbestände von Attributen werden in der Warenwirtschaft exakt abgebildet (Echtzeit-Lagerverwaltung)

Weitere Informationen hier.

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Tobias Schneider
www.actindo.de
xtc@actindo.de

http://openpr.de/images/articles/9/c...6846b86e_m.jpg


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:27 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright xt:Commerce GmbH


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54