#1 (permalink)  
Alt 16.02.2012, 19:24
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2012
Beiträge: 2
Standard Belege wandeln

Hallo, ich arbeite nun seit 3 Tagen mit diesem Programm.
Bin am Verzweifeln:
Bestellungen ins office übertragen, kein Problem, die mit Status "Abbuchung" dort in Rechnungen wandeln, auch kein Problem.
Die mit Vorkasse muss ich wohl freigeben.....
aber, alle mit Nachnahme kriege ich überhaupt nicht gewandelt.
In der Hilfe habe ich nicht wirklich was gefunden und die Zeit drängt, am Montag muss es laufen.
Ich grüße Euch alle und danke schonmal.
Sonja
PS: Hatte ich vergessen: Kriege eine Fehlermeldung - sinngemäß - "Beleg ist gesperrt" habe diese Meldung so oft gesehen, und weiss es jetzt doch nicht wörtlich....

Geändert von Sonja H (16.02.2012 um 20:09 Uhr)
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 20.02.2012, 11:19
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2011
Ort: Münster
Beiträge: 27
Standard

Hallo Sonja H,

wenn Du die Zahlungskondition im Firmenstamm auf dem ersten Reiter eingetragen hast, wird diese Zahlungskondition genauso behandelt wie die Vorkasse Zahlungskondition. Wenn Du das nicht willst, musst Du die Zahlungskondition dort löschen, nicht bei Zahlungen sondern auf dem Reiter "1Firma".
Bei den Belegen die aus dem Shop schon mit der Zahlungskondition "Nachnahme" runtergekommen sind, musst Du händisch das Flag "Vorkasse bezahlt" setzen. Danach kann der Beleg weiter verarbeitet werden.


Euer Support Team Nord

Geändert von xtoffice-nord (20.02.2012 um 11:34 Uhr)
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 20.02.2012, 18:42
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2012
Beiträge: 2
Standard

Hallo,
danke für die Antwort. Das funktioniert nun erstmal.

Noch 2 Unklarheiten:
Es kommt täglich vor, dass wir von einem Kunden direkt hintereinander bis zu 4 identische Bestellungen haben. Schickt der Kunde sie dann wirklich 4 x ab oder haben wir da irgendwo einen Fehler?

Status der Bestellung:
Es gibt ja offen, übertragen, in Bearbeitung und Versandt.
Wir hätten gerne noch "doppelt", da in o.g Fällen nichts passt und wir diese mehrfachen identischen Bestellungen aber nicht löschen möchten, auf "offfen" sollen sie aber auch nicht bleiben, das lenkt unnötig den Blick wieder dorthin und kostet Zeit.

Wo kann man das einrichten?
Vorab vielen Dank.
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
belege, wandeln

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fehlermeldung beim Wandeln von Belegen skipper-freddy xt:Commerce Office - Modul Warenwirtschaft 7 05.02.2012 17:21
Hersteller-id in Name wandeln milueckertz Sandkasten 3 06.07.2011 09:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:16 Uhr.

Copyright © 2014 xt:Commerce GmbH / xt:Commerce International Ltd. - All Rights Reserved

xt:Commerce is a SafeCharge brand