#1 (permalink)  
Alt 24.01.2012, 20:18
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2005
Beiträge: 84
Daumen hoch Sehr gutes SEO Plugin - Beispiel für XTC Entwickler

Hallo liebe XTC Entwickler.

Ich mache es mal sehr kurz und empfehle die Orientierung an diesem SEO Plugin. wpSEO / WordPress SEO Plugin Ein besseres und simpleres ist mir nicht bekannt.

Ein Blick lohnt sich und wird helfen das SEO Modul "deutlich" angenehmer zu gestalten, denn XTC bietet derzeit nur bedingt "komfort" alias Wordpress, welcher wirklich wünschenswert wäre.

Lieben Gruss
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 24.01.2012, 22:09
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.07.2009
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 1.183
Standard

Also eigentlich biettet veyton alles was man brauch

da sowiso 60% der SEO Optimirung onpage sind bzw am Template
die restlichen 40% machen dann backlinks ect aus die man nur schwer wirklich wertvoll beeinflussen kann.

für wp mag das ja in ordnung sein für leute die nicht den plan haben und auch nicht direkt an den quelcode wollen oder können.

bei veyton brauch man meinet wegen ein update des backend framework
aber ein seo tool nicht wirklich

Geändert von giller (24.01.2012 um 22:12 Uhr) Grund: ja ein update des xtFramework währe wirklich mal zeit auch wenn herr z. anderer meinung ist.aber never touching a running sy
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 25.01.2012, 08:30
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2005
Beiträge: 84
Standard

mit diesem Tool kann man hervorragend arbeiten und muss nicht ins Template eingreifen. Wer einmal ein derartiges Tool im Einsatz hatte, der wird es missen, wenn er ein anderes nutzen muss.

Ich muss nicht am Template arbeiten, wenn es nicht unbedingt sein muss, denn ich möchte mich auf mein Geschäft konzentrieren und Waren verkaufen.

Ich war etwas geschockt von XTC 4 und hatte mehr komfort und funktionalität erwartet.

Wie gesagt diese Info gilt den Entwicklern und nicht uns Semiprofis und es ist auch kein Aufruf zur Diskussion.

Lieben Gruss

Geändert von visus (25.01.2012 um 08:34 Uhr)
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 25.01.2012, 08:35
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.07.2009
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 1.183
Standard

da sagst er's selbst
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 30.01.2012, 00:24
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.07.2009
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 1.183
Standard

Eins vorweg ich möchte kein Shopsystem was alle haben
(deshalb bin ich auch nicht dafür alles in ein plugin zupacken)


für was ist dann das SEO plugin von BUI bitte?
am besten zur erzeugung von doppelten content wenn das produkt
unter zwei verschidenen urls ereichbar ist. obwohl es sein kann
das sie das über conicial tags lösen?

und was ist genau besser?
bisher habe ich das nicht erfahren können.
--nicht wirklich wichtig

an den quellcode?
da will ja keiner hin der nur artikel einstellt.........????
---dann sollte man sich das template erstellen lassen
oder sich an eine seo agentur wenden

upodate? ja fürs xtFramework wirklich zeit
aber die implenmentierung biergt ja auch fehlerquellen
deshalb denke ich ändern die entwikler in den nächsten
hundert jahren nichts

ja dafür wär ich auch.
und wzar eines was gleich den google export mitmacht.mitr sprachen
auswahl oder nicht.
das ist stressig da rum zu doktern...
-- windest du?


und warum ich oben genantes plugin nicht für nötig
halte. man brauch nur wennige änderung am standart template
um alles an seo rauszuhollen was geht da brauch man kein plug
sondern mal ein buch uber html.
für wordpress mag es noch sinvoll sein
da der php quelcode einige überfordern könnte
und die standart installation nicht alles mitbringt
und z.b. auch das admin interface erweitert wird.
bei veyton ist das anders eben einfach
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 30.01.2012, 21:02
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.07.2009
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 1.183
Standard

Er ist auch schon SEO Tauglich und es ist auch gut das er nicht
von der Stange gleich ist wie soll man sonst noch eine Chance haben.

Einfach mal ein bischen im Netz lesen oder auch mal Geld für ein Buch ausgeben
oder selber ein Tool kaufen was SEO Agenturen nutzen.

Und das es immer besser geht sollte wohl Beweis genung sein
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
beispiel, entwickler, gutes, plugin, seo, xtc

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
suche entwickler für meinen xtc shop Magnubi Installation und Konfiguration 0 20.08.2010 16:45
Tag Cloud Plugin positiv oder negativ für SEO? DaCommi Fragen zur Software 4 26.07.2010 07:28
VEYTON SHOP [SOLVED] category_products Plugin aus dem xt:C Veyton 4 Buch farbhelden Fragen zur Software 3 31.03.2010 20:38
Template für die Box zum Plugin New Products ändern dieKaugummiblase Template System 2 19.11.2009 15:30
Suche Plugin für xtc v3.0.4 SP2.1 trendpool Installation und Konfiguration 0 22.07.2009 09:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:11 Uhr.

Copyright © 2014 xt:Commerce GmbH / xt:Commerce International Ltd. - All Rights Reserved

xt:Commerce is a SafeCharge brand