#1 (permalink)  
Alt 01.05.2008, 12:26
Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2008
Beiträge: 83
Standard 3 Eingstiegsseiten: DE in brutto, EN in brutto, EN in netto

Ich kommt nicht weiter:

Wir haben international Endkunden und Händler. Problem:

1) Sprache DE: Ein Deutscher Endkunde soll die Bruttopreise angezegt bekommen (-> kein Problem).

2) Sprache EN: Ein z.B. englischer Endkunde soll die Bruttopreise angezeigt bekommen (-> kein Problem).

3) Sprache EN: Ein z.B. amerikanischer Endkunde soll gleich - ohne Login - die Nettopreise angezeigt bekommen, da er ja keine UST zahlen muss. PROBLEM!

Eigentlich bräuchte ich hier 3 Einstiegsseiten in den Shop. Wie ist das zu realisieren?

Eigentlich suche ich ein zukunftssicheres System mit Support. Hab ePages (Hosteurope) probiert, kann nur konsequent netto ODER brutto, und man kann lokal absolut keine Daten sichern. Oxid eSales kann das scheinbar auch nicht, deren Support hat nicht mal die Demo auf unserem Server installiert bekommen. Usw. Mondoshop hmmm, Vielleicht Shopware, wer weiß was anderes, das DE/EN, brutto/netto ohne Login kann? XTC gefällt mir eigentlich am besten, ist sehr flexibel (z.B. Kategorien/Produkte nur für bestimmte Kundengruppen usw.).

Welcher "XTC-Partner" kann mir gegen Bezahlung hier weiterhelfen? Geht das halbwegs mit finanziell überschaubarem Aufwand? Oder gibt es eine fertige Lösung?!

Bitte um professionelle Hilfe! Danke.
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 01.05.2008, 12:31
Benutzerbild von mzanier
xt:Commerce GmbH, Geschäftsführung
 
Registriert seit: 18.04.2003
Beiträge: 27.691
Standard

Sowas kann man relativ einfach realisieren, wenn man zb eine Erkennung des Landes mittels GEO IP einbaut und somit als nicht eingeloggten Kunden in eine andere Gast Kundengruppe gibt.

Sollte für einen geübten Programmierer nicht mehr als 2-3 Stunden aufwand sein, wenn überhaupt, da man nur die GEO IP php api einbinden muss und dann ne andere kundengruppe auswählt.

Geändert von mzanier (01.05.2008 um 12:40 Uhr)
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 10.05.2012, 15:11
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2011
Beiträge: 173
Standard verschiedene Ust.

das würde mir gefallen.
Ich habe gerade angefangen mich damit auseinenderzusetzen und hab dazu gleich eine passende weiterführende Frage:

Wie muss ich das regeln dass ein deutscher Kunde/Gast seine 19% Ust sieht und der Österreicher 20%?

Die entsprechenden Kundengruppen habe ich bereits angelegt!
Was jetzt?

Bin für jede Hilfe sehr dankbar!!!
Auch für einen hilfreichen Link zu einem Thread den ich noch nicht gefunden habe

Grüße
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
brutto, eingstiegsseiten, netto

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Netto gleich Brutto, Berechnung der Summe wird falsch ausgegeben. hawkai PHP & MysQL Forum 3 23.04.2010 06:51
brutto gleich netto evtl. buggy? sc24 Installation und Konfiguration 4 17.11.2007 23:37
Attribute Aufpreise werden netto angezeigt, sind aber brutto Shop-maker Installation und Konfiguration 5 10.11.2007 14:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:04 Uhr.

Copyright © 2014 xt:Commerce GmbH / xt:Commerce International Ltd. - All Rights Reserved

xt:Commerce is a SafeCharge brand