#1 (permalink)  
Alt 02.11.2010, 08:39
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2010
Beiträge: 3
Frage VEYTON 4 mit joomla 1.5.X

Hallo Froum,

ich bin derzeit auf der Suche nach einer professionellen Shopsoftware.

Kurz zum Projekt:

Wir sind ein Veranstalter von verschiedenen Events im Münchnerraum. Die von uns beworbenen Events verkaufen direkt von unserer Website weg.

Derzeit realsieren wir unserer Projekt über Joomla und Joomla-Seminar. Allerdings ist Joomla-Seminar ein nettes Feature, nur nicht für unsere Zwecke brauchbar.

Sicherlich gibt es auch unter Joomla einige andere Lösungen, die sind aber nur halbherzig.

Momentan gefällt mit der Aufbau von Veyton 4.0 am BESTEN.

Nun zu meiner Frage:

Gibt es eine Möglichkeit/Bridge Veyton mit Joomla effektiv zu verbinden?

LG
Markus
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 02.11.2010, 08:47
Benutzerbild von mzanier
xt:Commerce GmbH, Geschäftsführung
 
Registriert seit: 18.04.2003
Beiträge: 27.691
Standard

Was genau soll mit Joomla verbunden werden ?
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 02.11.2010, 08:55
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2010
Beiträge: 3
Standard

Zitat:
Zitat von mzanier Beitrag anzeigen
Was genau soll mit Joomla verbunden werden ?
Hi Mazanier,

unser Vorstellung wäre unser altuelles System (Joomla: Template, Gallery, Userdatenbank etc.) aufrechtzuerhalten und mit Hilfe einer Bridgefunktion das VEYton System in unsere Website zu integrieren. Uns geht es um ein einheitliches Design und ein einheitliches Login.
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 02.11.2010, 09:19
Benutzerbild von mzanier
xt:Commerce GmbH, Geschäftsführung
 
Registriert seit: 18.04.2003
Beiträge: 27.691
Standard

Für ein einheitliches Design benötigt man keine Integration, hier muss man nur die Templates anpassen.

Für die Userdatenbank müsste man jedoch eine Bridge/Single Sign on entwickeln.
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 02.11.2010, 09:34
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2010
Beiträge: 3
Standard

Zitat:
Zitat von mzanier Beitrag anzeigen
Für ein einheitliches Design benötigt man keine Integration, hier muss man nur die Templates anpassen.

Für die Userdatenbank müsste man jedoch eine Bridge/Single Sign on entwickeln.
Gibt es hierfür schon Anbieter?
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 04.12.2010, 12:36
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 114
Standard

Gibt es Anbieter einer Bridge? Single Login für Joomla 1.6...und wie würde das mit bestehenden Konten in Joomla zusammen passen? Es müßte dann ja eine Kontoverwaltung in Joomla nur für den Shop geben und in Veyton eine Kontoverwaltung die sich auch auf Joomla auswirkt.

Bin ebefalls daran interessiert da auf unserer Firemnseite immer mehr Tools zusammen laufen und ich nicht einen seperaten login für den Shop haben möchte. Außerdem währe das Anzeigen von z.B. Angeboten oder neuen Artikeln in Joomla nett...
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 06.12.2010, 23:50
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 114
Standard

keine Antwort...Kommentare die die Update Politik betreffen werden gelöscht...gefällt mir alles nicht mehr so...ich bin dann mal kurz weg und schau mich bei Oxid um...
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 07.12.2010, 07:49
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 34
Ausrufezeichen

Ich denke, Sie sollten entweder Joomla + eCommerce oder NUR xt:commerce mit entsprechendem Template nutzen. xt:commerce ist wirklich performant im gegensatz zur ecommerce-Version von Joomla, wie ich finde.
Sofern Ihr Template ein CSS-Template ist, gibts es überhaupt kein Problem das Design zu "migrieren"

PS. ich habe den Umstieg von Joomla auf xt:commerce gerade hinter mir (aus Performance- und Sicherheitsgründen)
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 07.12.2010, 09:42
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 114
Standard

mhh...es geht nicht um einen Umstieg auf Joomla, sondern ausschließlich um einen single login xt:commerce + joomla 1.6 und ggf. Modulpositionierung der xt:commerce Module in Joomla, damit meine Kunden sich nicht 50 Passwörter merken müssen und ich eine professionelle ecommerce Lösung in Verbindung mit einem open source cms nutzen kann. Auch eine Frage bei Kundenprojekten. Die Template Anpassung ist ja kein Problem...
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 07.12.2010, 09:51
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 34
Standard

Ich halte das nach wie vor für keine gute Lösung das zu kombinieren... die Vorteile von xt:commerce werden durch die integration in joomla zunichte gemacht, das ist selbstverstümmelung
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
15x, joomla, veyton

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RMA Model für Veyton in Verbindung mit Actindo! SEVENT Fragen zur Software 3 05.08.2010 19:08
Ist Actindo überhaupt noch Partner von Veyton??? habbelle Fragen zur Software 70 04.09.2009 08:50
Problem mit eigener schnittstelle an Veyton KevinS Fragen zur Software 3 04.08.2009 11:08
[xt:Commerce Intern] Rattan-Profi.de startet mit xt:Commerce VEYTON News xt:Commerce Mitteilungen 0 13.05.2009 14:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:13 Uhr.

Copyright © 2014 xt:Commerce GmbH / xt:Commerce International Ltd. - All Rights Reserved

xt:Commerce is a SafeCharge brand