#11 (permalink)  
Alt 06.09.2009, 10:27
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 1.345
Standard

Nee, sowas ähnliches hab ich Herrn Hinsche auch schon mal gefragt.

Du kannst nur Daten importieren, die in der Tabelle xt_products der Datenbank stehen.

Mir ist die Importfunktion eigentlich auch zu schlank.

MfG. Hansen
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 07.10.2009, 15:15
Benutzerbild von firefly.com
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2006
Beiträge: 208
Lächeln noch eine Lösung zu Excel vs. UTF-8

Zitat:
Zitat von amilo Beitrag anzeigen
Wie du siehst ist der Text beim ersten Sonderzeichen abgeschnitten. Das liegt daran, das du beim speichern keine UTF8-Codierung verwendet hast.

Benutze beim bearbeiten von csv Dateien am besten Open Office Calc.

MfG. Hansen
Hallo,

ich habe gerade im Netz noch eine Alternative zu Open Office gefunden:

Man speichert die Datei normal mit Excel und beim Editor (http://www.pspad.com/de/
) stellt man das Format UTF-8 ein und speichert die Datei erneut. Dann funktioniert es ebenfalls. freu...

Gruß Steffen
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 07.10.2009, 15:18
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 1.345
Standard

Jepp,

das geht aber mit jedem anderen vernünftigen Editor wie z.B. Ultraedit auch.

MfG. Hansen
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 22.11.2009, 08:49
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2009
Beiträge: 4
Standard Es funktioniert leider nichts

Ich habe jetzt alles mit dem Import probiert - wirklich alle Varianten (mit export als Vorlage, sprachabhängig, nicht sprachabhängig, verschiedene Trennzeichen,...)!
Schlussendlich habe ich sogar einfach die CSV Tabelle von hier genommen und es so probiert - auch diese CSV nochmals als UTF8 gespeichert und und...

UNd das einzige Ergebnis, das ich immer erhalte ist:

200 import finished
New:0
Update:0

Kann man mir vielleicht mal eine korrekte Datei, die funktioniert zuschicken für "neue Produkte importieren" - ich verzweifle nämlich schon ziemlich - ich danke im Voraus!

EDIT: Open Office scheint wirklich die Lösung zu sein, aber warum weiß ich nicht - doch es funktioniert...

Geändert von tabun12 (22.11.2009 um 10:40 Uhr) Grund: Update Nachricht
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 25.11.2009, 09:57
NUD NUD ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 154
Standard gibt keine "attribute" als solche

Zitat:
Zitat von amilo Beitrag anzeigen
Nee, sowas ähnliches hab ich Herrn Hinsche auch schon mal gefragt.

Du kannst nur Daten importieren, die in der Tabelle xt_products der Datenbank stehen.

Mir ist die Importfunktion eigentlich auch zu schlank.

MfG. Hansen
das liegt daran, dass alle attribute auch produkte sind, lediglich als slave einem master entsprechend zugeordnet...
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 25.11.2009, 10:51
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 1.345
Standard

Hi NUD,

M/S is für mich eigentlich irrelevant. Ich meinte eher so was wie Crossselling, weitere Artikelbilder usw.

MfG. Hansen
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 25.11.2009, 13:16
NUD NUD ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 154
Standard ?

verstehe jetzt die Problematik nicht, hier findest Du alles was Du brauchst, richtest einen Export ein, schaust was Du für den Import brauchst, erstellst eine Datei für diese und richtest einen Import ein:

Hilfsprogramme > Import/Export > Dateiaufbau
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 26.11.2009, 00:46
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 1.345
Standard

Hallo,

ich glaube wir reden aneinander vorbei.

Ich habe absolut kein Problem mikt der Funktion des Tools.

Nur wäre es meiner Meinung nach hilfreich auch gleich Weitere Artikelbilder Crossselling usw, damit Importieren zu können.
Das ist aber nicht möglich, da diese Daten außerhalb der xt-products bzw der xp_products_description gespeichert werden.

MfG. Hansen
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 12.02.2012, 08:22
Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2009
Beiträge: 44
Standard

ich frage mal hier:

ich habe mir einen export gebastelt, unter anderem mit feld {$data.categories}
er gibt aber keine kategorien aus. ich wollte das nur wissen, um für den import die kategorien festlegen zu können, oder geht das gar nicht?
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 13.02.2012, 11:57
Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2011
Ort: Villingen
Beiträge: 30
Standard

Hallo zusammen,

wie ich sehen kann, bin ich nicht allein mit meinem Problem.
Ich versuche auch schon seit einigerzeit meine CSV zu bearbeiten und habe auch die Probleme das Texte abgeschnitten sind oder nicht richtig in der CSV dargestellt werden oder zeichen wie \n auftauchen.

Ich arbeite selber mit Office und habe dieses Probleme beim bearbeiten mit einem XT 3.04 Shop nie gehabt.

Für den XT 3.04 benutze ich ein Makro zum abspeichen:

Sub SaveCSV()
' Speichert den Inhalt eines Arbeitsblatts als CSV-Datei
' mit wählbarem Trennzeichen und Maskierung von Einträgen
' von Nils@Kaczenski.de
' Ohne Gewähr!

Dim Bereich As Object, Zeile As Object, Zelle As Object
Dim strTemp As String
Dim strDateiname As String
Dim strTrennzeichen As String
Dim strMappenpfad As String

strMappenpfad = ActiveWorkbook.FullName
strMappenpfad = Replace(strMappenpfad, ".xls", ".csv")

strDateiname = InputBox("Wie soll die CSV-Datei heißen (inkl. Pfad)?", "CSV-Export", strMappenpfad)
If strDateiname = "" Then Exit Sub

strTrennzeichen = InputBox("Welches Trennzeichen soll verwendet werden?", "CSV-Export", ",")
If strTrennzeichen = "" Then Exit Sub

Set Bereich = ActiveSheet.UsedRange

Open strDateiname For Output As #1

For Each Zeile In Bereich.Rows
For Each Zelle In Zeile.Cells
If InStr(1, Zelle.Text, strTrennzeichen) > 0 Then
'Zellen, die ein Trennzeichen beinhalten in Anführungsstriche setzen
strTemp = strTemp & """" & CStr(Zelle.Text) & """" & strTrennzeichen
Else
strTemp = strTemp & CStr(Zelle.Text) & strTrennzeichen
End If
Next
If Right(strTemp, 1) = strTrennzeichen Then strTemp = Left(strTemp, Len(strTemp) - 1)
Print #1, strTemp
strTemp = ""
Next

Close #1
Set Bereich = Nothing
MsgBox "Datei wurde exportiert nach" & vbCrLf & strDateiname

End Sub

Das funktioniert dann einwandfrei!!

Gibt es denn keine Lösung wie ein Makro für XT 4.14 was man einbindet und die Daten sind dann richtig abgespeicher?

Ich danke schon mal für euere Mühe!
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!Wong this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
csv, datei, import, probleme

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CSV Import xbogus Allgemeine Diskussionen 9 10.05.2012 12:10
Probleme mit Import MBF Fragen zur Software 1 21.08.2009 09:24
csv import Sweeterotic24.de Admininterface 2 29.10.2008 07:59


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:25 Uhr.

Copyright © 2014 xt:Commerce GmbH / xt:Commerce International Ltd. - All Rights Reserved

xt:Commerce is a SafeCharge brand