Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6 (permalink)  
Alt 30.01.2012, 00:24
giller giller ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.07.2009
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 1.183
Standard

Eins vorweg ich möchte kein Shopsystem was alle haben
(deshalb bin ich auch nicht dafür alles in ein plugin zupacken)


für was ist dann das SEO plugin von BUI bitte?
am besten zur erzeugung von doppelten content wenn das produkt
unter zwei verschidenen urls ereichbar ist. obwohl es sein kann
das sie das über conicial tags lösen?

und was ist genau besser?
bisher habe ich das nicht erfahren können.
--nicht wirklich wichtig

an den quellcode?
da will ja keiner hin der nur artikel einstellt.........????
---dann sollte man sich das template erstellen lassen
oder sich an eine seo agentur wenden

upodate? ja fürs xtFramework wirklich zeit
aber die implenmentierung biergt ja auch fehlerquellen
deshalb denke ich ändern die entwikler in den nächsten
hundert jahren nichts

ja dafür wär ich auch.
und wzar eines was gleich den google export mitmacht.mitr sprachen
auswahl oder nicht.
das ist stressig da rum zu doktern...
-- windest du?


und warum ich oben genantes plugin nicht für nötig
halte. man brauch nur wennige änderung am standart template
um alles an seo rauszuhollen was geht da brauch man kein plug
sondern mal ein buch uber html.
für wordpress mag es noch sinvoll sein
da der php quelcode einige überfordern könnte
und die standart installation nicht alles mitbringt
und z.b. auch das admin interface erweitert wird.
bei veyton ist das anders eben einfach
Mit Zitat antworten