Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2 (permalink)  
Alt 24.01.2012, 23:09
giller giller ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.07.2009
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 1.208
Standard

Also eigentlich biettet veyton alles was man brauch

da sowiso 60% der SEO Optimirung onpage sind bzw am Template
die restlichen 40% machen dann backlinks ect aus die man nur schwer wirklich wertvoll beeinflussen kann.

für wp mag das ja in ordnung sein für leute die nicht den plan haben und auch nicht direkt an den quelcode wollen oder können.

bei veyton brauch man meinet wegen ein update des backend framework
aber ein seo tool nicht wirklich

Geändert von giller (24.01.2012 um 23:12 Uhr) Grund: ja ein update des xtFramework währe wirklich mal zeit auch wenn herr z. anderer meinung ist.aber never touching a running sy
Mit Zitat antworten