Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 17.05.2007, 12:44
Sweetie Sweetie ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2007
Beiträge: 2
Standard open source WaWi für XT:commerce mit Varianten-Alternativen für lx office?

Eigentlich war ich von der Kombination LX-office und xt:commerce völlig überzeugt. Bis ich erfuhr, dass LX-office keine Varianten verwalten kann.

Ok., vielleicht ist meine Branche (Textilien) schon ein wenig extrem, was das anbelangt, aber ein WWS, das keine Varianten kennt???

Für mich würde das heißen, nicht nur einen Einzelartikel bis zu 60 (!!!) Mal in LXO einzupflegen, da ich sonst die Lagerbestände nicht sauber verwalten kann.

Wie das später im Shop für den Kunden aussieht, wage ich gar nicht, mir auszumalen.

Ich könnte zwar die Varianten in xt:commerce nachpflegen, aber dann bekomme ich nur die Information "Artikel XY Gesamtbestand ... über alle Größen und Farben" und das bringt mir von den Warenbeständen und der Lagerverwaltung nicht wirklich etwas.

Bin ich die einzige, der diese Variantenverwaltung fehlt oder gibt es Tricks, wie man das elegant lösen kann?
Laut lx Herrn Lindemann dauert das Einprogrammieren dieser Funktion 5 Manntage (à 700 EUR), etwas, das ich unmöglich bezahlen kann. Angeblich besteht für einen solche Funktionalität auch kein wirklicher Bedarf.

Gibt es denn "gescheite" Alternativprodukte zu lxoffice, die ebenfalls opensource sind und auf einem Server im Netz installiert werden können? Da ich verschiedene Standorte habe, ist mir wichtig, dass ich überall ohne Datenabgleich auf aktuelle Datenbestände zugreifen kann und das geht halt nur im Netz.

Ich habe jemanden an der Hand, der mir kleinere Anpassungen programmieren könnte, kann aber weder ein Vermögen für ein Wawi ausgeben, noch möchte ich eine geschlossene Lösung. Dafür habe ich zuviel "Sonderwünsche".

Hat jemand einen Tipp für mich?
Mit Zitat antworten