Facebook-Funktionen in xt:Commerce VEYTONFacebook-Funktionen in xt:Commerce VEYTON

Die Integration von Facebook-Funktionen ist dank VEYTON Plugin- und Templatesystem spielend einfach. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen die Integration der Facebook “Like” Funktion und die Möglichkeit Kundenkommentare über Facebook zu integrieren.

Die Integration von Facebook-Funktionen ist dank VEYTON Plugin- und Templatesystem spielend einfach.

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen die Integration der Facebook “Like” Funktion und die Möglichkeit Kundenkommentare über Facebook zu integrieren.

1. Zu beginn laden Sie bitte das Plugin xt_facebook aus unserem Forum und kopieren dies per FTP in Ihren plugins/ Ordner in Ihrer VEYTON Installation.

2. Installieren Sie nun das Facebook Plugin über den Plugin-Manager

modul_facebookpng.png

3. Beantragen Sie eine Facebook appID unter folgender URL: http://developers.facebook.com/setup/

4. Bearbeiten Sie die Facebook-Plugin Einstellungen und tragen Sie ihre Facebook appID ein.

5. Integration der “Like/Gefällt mir” Funktion in Ihre Produkt-Detail Seite

Fügen Sie hierzu folgenden Code in Ihr HTML Template (zb xt_default/xtCore/pages/product/product.html ein

 

facebook_like1.png

6. Integration der Kommentar-Funktion über Facebook.

Fügen Sie hierzu folgenden Code in Ihr HTML Template (zb xt_default/xtCore/pages/product/product.html ein

 

facebook_comment.png

7. Integration der “Teilen/Share” Funktion.

facebook_share.png

Erstellen Sie hierzu zuerst in Ihrem Media Manager eine neue Bildklasse “facebook” mit einer maximalen größe von 130px Höhe und 110px Breite und starten danach das Imageprocessing um diese Größe neu erstellen zu lassen.

Für die Integration des Share Buttons fügen Sie danach folgenden Code in Ihr Produkt Info Template ein:

 

8. Integration der “Empfehlen” Funktion.

facebook_empfehlung.png

Für die Integration der Empfehlen Anzeige fügen Sie danach folgenden Code in Ihr Produkt Info Template oder belibig anderes Template ein:

 

1. Zu beginn laden Sie bitte das Plugin xt_facebook aus unserem Forum und kopieren dies per FTP in Ihren plugins/ Ordner in Ihrer VEYTON Installation.

2. Installieren Sie nun das Facebook Plugin über den Plugin-Manager

modul_facebookpng.png

3. Beantragen Sie eine Facebook appID unter folgender URL: http://developers.facebook.com/setup/

4. Bearbeiten Sie die Facebook-Plugin Einstellungen und tragen Sie ihre Facebook appID ein.

5. Integration der “Like/Gefällt mir” Funktion in Ihre Produkt-Detail Seite

Fügen Sie hierzu folgenden Code in Ihr HTML Template (zb xt_default/xtCore/pages/product/product.html ein

facebook_like1.png

6. Integration der Kommentar-Funktion über Facebook.

Fügen Sie hierzu folgenden Code in Ihr HTML Template (zb xt_default/xtCore/pages/product/product.html ein

facebook_comment.png

7. Integration der “Teilen/Share” Funktion.

facebook_share.png

Erstellen Sie hierzu zuerst in Ihrem Media Manager eine neue Bildklasse “facebook” mit einer maximalen größe von 130px Höhe und 110px Breite und starten danach das Imageprocessing um diese Größe neu erstellen zu lassen.

Für die Integration des Share Buttons fügen Sie danach folgenden Code in Ihr Produkt Info Template ein:

8. Integration der “Empfehlen” Funktion.

facebook_empfehlung.png

Für die Integration der Empfehlen Anzeige fügen Sie danach folgenden Code in Ihr Produkt Info Template oder belibig anderes Template ein:

2 Comments so far »

  1. Stefan Patzer said

    am May 12 2010 @ 15:45

    Erst einmal Danke für das Plugin.

    Ich glaube aber, dass es noch ein Problem gibt. Und zwar werden die “Gefällt mir” nicht in die Newsfeed in Facebook übertrage.

    Das bedeutet, dass zwar im Profil z.b. steht Stefan gefällt XXX auf XXX.de jedoch wird diese Meldung nicht in den Newsfeed übertragen.

    Woran kann das liegen?

    Ich habe das auch mal mit dem “gefällt mir” button vom xt Blog probiert und der wird auch nicht in den Newsfeed übertragen.

    Aber wenn das nicht geht, erstickt das virale Marketing förmlich, da man ja nicht ständig auf den Profilen seiner Freunde rumturnt oder?!

    Würde mich freuen wenn jemand weiß, wie man das Problem lösen kann…

  2. admin said

    am May 12 2010 @ 15:51

    > Woran kann das liegen?

    Das liegt an der Funktion, das Like macht nur dies.

    Für die übertragung an den Newsfeed gibt es ja extra den “Share/Teilen” Button.

Comment RSS · TrackBack URI

Leave a comment

Name: (Required)

eMail: (Required)

Website:

Comment: