Feature Preview – Export System

Heute möchten wir Ihnen ein neues Feature der kommenden xt:Commerce v3.1 Multistore Edition vorstellen: Den xt:Commerce Export-O-Mat. Damit können Sie Export-Vorgänge vollständig automatisieren und einfach & schnell neue Exporte anlegen, egal, ob für Produkte, Kunden oder Bestellungen.xtcommerce multishop
Heute möchten wir Ihnen ein neues Feature der kommenden xt:Commerce v3.1 Multistore Edition vorstellen, den xt:Commerce Export-O-Mat.

Der xt:Commerce Export-O-Mat ist eines von mehreren mächtigen Werkzeugen der kommenden Version, mit welchem es möglich ist den Export-Vorgang vollständig zu automatisieren und einfach & schnell neue Exporte anzulegen, egal ob für Produkte, Kunden oder Bestellungen.

xtcommerce multishop

Die Grundfunktionen des xt:Commerce Export-O-Mat sind:
– Template gesteuerte Exportdefinitionen (egal ob man nun csv oder xml erzeugt)
– Exportfeeds für Produkte
– Abhängig von Sprache, Währung, Hersteller und Kundengruppen
– Zuweisung von Kampagnen
– Exportfeeds für Kunden
– Abhängig von Kundengruppe, Land, Kampagne oder Zeitraum
– zb Export von Neukunden der letzten 24 Stunden etc.
– Exportfeeds für Bestellungen
– Abhängig von Kundengruppen, Zeitraum und Bestellstatus
– zb. Export von neuen Bestellungen der letzten 24 Stunden
– Upload der erzeugten Datei per FTP auf anderen Server
– Versenden der erzeugten Datei als E-Mail Anhang
– Ablegen der Datei auf Server
– Zeitsteuerung, verknüpft mit internem Cronjob Management der xt:Commerce 3.1 Multistore Version

screen_export_list.jpgscreen_feed_detail2.jpgscreen_feed_detail1.jpgscreen_cronjob_list.jpgscreen_cronjob_detail.jpg Die Grundfunktionen des xt:Commerce Export-O-Mat sind:
– Template gesteuerte Exportdefinitionen (egal ob man nun csv oder xml erzeugt)
– Exportfeeds für Produkte
– Abhängig von Sprache, Währung, Hersteller und Kundengruppen
– Zuweisung von Kampagnen
– Exportfeeds für Kunden
– Abhängig von Kundengruppe, Land, Kampagne oder Zeitraum
– zb Export von Neukunden der letzten 24 Stunden etc.
– Exportfeeds für Bestellungen
– Abhängig von Kundengruppen, Zeitraum und Bestellstatus
– zb. Export von neuen Bestellungen der letzten 24 Stunden
– Upload der erzeugten Datei per FTP auf anderen Server
– Versenden der erzeugten Datei als E-Mail Anhang
– Ablegen der Datei auf Server
– Zeitsteuerung, verknüpft mit internem Cronjob Management der xt:Commerce 3.1 Multistore Version

screen_export_list.jpgscreen_feed_detail2.jpgscreen_feed_detail1.jpgscreen_cronjob_list.jpgscreen_cronjob_detail.jpg

1 Kommentar so far »

  1. Rod said

    am August 23 2007 @ 18:35

    Fantastisch. genau was wir brauchen.
    Wann wird denn XT-Commerce 3.10 released?

Comment RSS · TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar

Name: (Required)

eMail: (Required)

Website:

Comment: