Emanuel Bianchet von Glutenfrei Geniessen

xt:Commerce Erfolgsgeschichten: Glutenfrei Genießen

Emanuel Bianchet (34), ist Inhaber des Onlineshops Glutenfrei Geniessen im bayrischen Taufkirchen. Der gelernte Groß- und Außenhandelskaufmann arbeitet von Beginn an mit einem xt:Commerce Onlineshop.

Woher kommt Ihr Interesse für glutenfreie Produkte?
Einer meiner Verwandten muss sich seit vielen Jahren glutenfrei ernähren und hatte große Schwierigkeiten, überhaupt glutenfreie Produkte zu finden. Zudem war die Auswahl der Produkte im Ladengeschäft äußerst eingeschränkt. Ich habe seine Verärgerung und Verzweiflung hautnah miterlebt. Daraus entstand meine Motivation die Lage der Betroffenen zu verbessern.

Seit wann gibt es Glutenfrei Geniessen?
Vor zwei Jahren habe ich angefangen, darüber nachzudenken, und seit fünfzehn Monaten gibt es den Onlineshop. Von Anbeginn war klar, dass es ein Onlineshop sein muss, denn ich wollte ja wirklich die Lage der an Zöliakie-Erkrankten verbessern. Wer hat schon Lust und Zeit durch ganz Deutschland zu fahren, nur weil er oder sie an einer Weizen- und Gluten-Unverträglichkeit leidet. Ich wollte also von Anfang eine größtmögliche nationale wie internationale Erreichbarkeit gewährleisten. Mit dem xt:Commerce Shop kann ich zum Beispiel völlig problemlos zwölf Sprachvarianten – von Dänisch über Italienisch bis zu Ukrainisch – anbieten. Und, das war eben auch wichtig, eine sehr große Produktauswahl – was auch gelungen ist. Mittlerweile haben wir ein Sortiment von ca. 1.000 glutenfreien Artikeln.

Wie und warum und haben Sie sich für xt:Commerce entschieden?
Vor meiner eigenen Onlineshop-Eröffnung habe ich bereits in leitender Funktion als Angestellter mit xt:Commerce, damals noch Veyton, genannt, gearbeitet. Aufgrund der positiven Vorerfahrung habe ich mich, trotz vergleichender Recherche, dazu entschieden, bei xt:Commerce zu bleiben. Außerdem hat mich die Tatsache überzeugt, dass nicht nur kleine, sondern auch sehr große Firmen, wie zum Beispiel Osram, xt:Commerce einsetzen. Das schafft Vertrauen.

Betreuen Sie den Shop selbst? Und falls ja, wie ist es?
Die Umsetzung ist unkompliziert, ich mag den gesamten Aufbau und die Bedienung ist leicht. Ich wollte den Shop von Anfang an selbst verwalten, damit ich sehen kann, was die Kunden machen und brauchen und damit ich notwendige Weiterentwicklungen so schnell wie möglich erkennen und anstoßen kann.

Welche Weiterentwicklungen haben Sie in Gang gesetzt?
Wir haben aufgrund der Kundenwünsche einen Allergen-Filter eingeführt, so dass wir auch Menschen mit anderen Lebensmittel-Unverträglichkeiten, wie zum Beispiel mit Lactoseintoleranz, etwas Vernünftiges anbieten können.

Welche Erfahrungen haben Sie in der Zusammenarbeit mit xt:Commerce gesammelt?
Sehr gute. Das System ist gut, das tägliche Arbeiten ist einfach und unkompliziert und der Support ist sehr engagiert.

Zur Website: www.glutenfreigeniessen.de

Vielen Dank für das Gespräch.
Das Gespräch führte Gesine Jüthner

Kommentare geschlossen